Juni 26, 2022

IMPULSE Fortbildung

Widerstand im Nationalsozialismus

Donnerstag, 13. Januar 2022
von 16.30 bis 18.00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

in den Prüfungsschwerpunkten für das Fach Geschichte im Abitur 2023 in Brandenburg ist das Thema „Widerstand und ziviler Ungehorsam im Nationalsozialismus“ ausgewiesen. Zu diesem Anlass laden Sie die Gedenkstätte Deutscher Widerstand und der Landesverband Brandenburg des Verbandes der Geschichtslehrerinnen und -lehrer e.V. herzlich zu einer Multiplikator*innen-Fortbildung im Rahmen eines Online-Seminars ein.

In diesem Seminar möchten wir Lehrkräften und anderen Multiplikatorinnen und Multiplikatoren die Gedenkstätte Deutscher Widerstand als Lernort vorstellen. Ein Bestandteil ist das Kennenlernen der Dauerausstellung mit ihren begleitenden Materialien sowie des Seminarprogramms und der verschiedenen Internetangebote der Gedenkstätte Deutscher Widerstand. Präsentiert und diskutiert werden Beispiele, die besonders Jugendliche ansprechen können. Das Seminar bietet zudem die Möglichkeit, sich über Erfahrungen mit Unterrichtseinheiten zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus auszutauschen. Gerne informieren wir auch über Themenschwerpunkte, die sich für Präsentationsprüfungen im Rahmen des mittleren Schulabschlusses oder des Abiturs anbieten. Das Online-Seminar kann auch als Vorbereitung zu einem Besuch mit Schülerinnen und Schülern dienen. Alle Bildungsangebote online und vor Ort in der Gedenkstätte sind kostenfrei.

Für Rückfragen und weitere Informationen zum Inhalt oder der genutzten Software wenden Sie sich gerne an lucht@gdw-berlin.de.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen
Tim Lucht, historisch-politische Bildungsarbeit der Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Florian Rietzl, Landesvorsitzender des VGD Brandenburg

Anmeldung durch E-Mail an: fortbildung@vgd-brandenburg.com

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Link zur Veranstaltung, die mit der Software Jitsi-Meet durchgeführt werden wird. Hinweise zu technischen Details erhalten Sie vor der Veranstaltung.