Oktober 1, 2022

Vorstand legt Bilanz vor

Im Zusammenhang mit der Mitgliederversammlung am 13. November 2021 zieht der Vorstand Bilanz über seine Tätigkeit in den zurückliegenden drei Jahren. In dieser Bilanz geht es neben den rein formalen Fragen der Verbandsentwicklung auch um die Entwicklungen rund um das Fach Geschichte. Festgestellt wird, dass die Marginalisierung des Faches Geschichte nicht gestoppt ist und die Kultusverwaltung den Primat des Faches Politische Bildung weiter fördert. Eckpunkte der Vorstandsaktivitäten sind im Bilanzpapier nachzulesen: