16. Juni 2024

Fortbildung: Das Archiv als Lernort

Quellen stellen den Mittelpunkt der historischen Forschung dar. Zugleich sind sie der zentrale Gegenstand, wenn es um das historische Lernen geht. Schüler:innen stellen Fragen an Quellen. Durch die fundierte Auswertung von Quellen wird historisches Wissen erworben. Auch lernen die Schüler:innen den kritischen und reflektierten Umgang mit Informationen.Im Unterricht bleibt oftmals nur sehr wenig Zeit, um intensiv an Quellen zu arbeiten. Auch sind Quellen in den Lehrbüchern für die Sekundarstufe I häufig nur fragmentarisch abgedruckt, sodass die Chance der Arbeit mit Quellen nur in Ansätzen genutzt werden kann.Archive bieten ganz andere Möglichkeiten – und nicht nur für Wissenschaftler:innen. Im Rahmen einer Fortbildung laden wir Sie ein, die Chancen und Möglichkeiten der Quellenarbeit im außerschulischen Lernort Archiv am Beispiel des Stasi-Unterlagen-Archivs zu erfahren.

Veranstaltungsnummer im Fortbildungsnetz Brandenburg: 22N710601

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner